20 Fakten zum VfR Wormatia, die Sie (vielleicht) noch nicht kannten

Das berühmt berüchtigte Wormser Stadtmagazin WO! feierte 2015 sein 10-jähriges Jubiläum. Bereits seit einiger Zeit versuchte Chefredakteur Frank Fischer immer wieder mal, mich als (Gast-)Autor zu gewinnen. Regelmäßig winkte ich ab - hauptsächlich wegen Schreibfaulheit, ich fühlte mich aber auch nicht ganz wohl bei dem Gedanken, für ein Magazin zu schreiben, das öfter mal mit … 20 Fakten zum VfR Wormatia, die Sie (vielleicht) noch nicht kannten weiterlesen

Advertisements

36. Spieltag: Diesmal reicht ein Tor – Knapper Sieg gegen Hessen Kassel

Ein Foulelfmeter von Steffen Straub sorgt für drei Punkte und das neunte ungeschlagene Spiel in Folge. Gegen Tabellennachbar Hessen Kassel gab Steven Jones Spielern eine Bewährungschance, die bisher wenig Einsatzzeit hatten. Das führte zwar zu Abstimmungsschwierigkeiten, klappte mit fortschreitender Spieldauer aber immer besser. Bis auf einen Flachschuss von Fatih Köksal und ein paar guten Ansätzen … 36. Spieltag: Diesmal reicht ein Tor – Knapper Sieg gegen Hessen Kassel weiterlesen

35. Spieltag: 1:1 beim TSV Steinbach – Der letzte Punkt zum Klassenerhalt

Nach einem ausgeglichenen Spiel nimmt der VfR Wormatia ein gerechtes Unentschieden mit nach Hause. Arian Emerllahu trifft in seinem ersten Einsatz zur zwischenzeitlichen Führung. Steven Jones musste neben dem gesperrten Fatih Köksal auch auf den erkrankten Alan Stulin und den kurzfristig verletzten Ricky Pinheiro verzichten. Für Stulin gab links in der Viererkette Arian Emerllahu sein … 35. Spieltag: 1:1 beim TSV Steinbach – Der letzte Punkt zum Klassenerhalt weiterlesen

34. Spieltag: Loechelt-Freistoß reicht nicht / 1:1 gegen Homburg

Wormatia hat es mit Führung im Rücken und in Überzahl nach der Pause selbst in der Hand, doch der entscheidende zweite Treffer fehlt. Nach Platzverweis für Köksal fällt am Ende per Freistoß der verdiente Homburger Ausgleich. Ein wahres Festival bot sich den Zuschauern heute Abend! Nein, kein fußballerisches, sondern ein Kartenfestival. Nach sieben Minuten hatte … 34. Spieltag: Loechelt-Freistoß reicht nicht / 1:1 gegen Homburg weiterlesen

33. Spieltag: Betze-Bann nach 28 Jahren gebrochen – Sieg in Kaiserslautern

Letztmalig verließen die Wormaten 1989 den Betzenberg als Gewinner, heute sorgten Steffen Straub und Florian Treske für einen 2:0-Sieg. Danach sah es im ersten Durchgang allerdings noch nicht aus. Passiv und fehleranfällig waren die Wormaten, ließen gefährliche Angriffe der Lautrer zu und kamen im Gegenzug kaum vor das gegnerische Tor. Nach einem Patzer schlossen die … 33. Spieltag: Betze-Bann nach 28 Jahren gebrochen – Sieg in Kaiserslautern weiterlesen

32. Spieltag: Den nächsten Punkt erkämpft – 0:0 gegen Elversberg

Auch im Rückspiel rangen die Wormaten Aufstiegskandidat SV Elversberg ein torloses Unentschieden ab und erhöhen damit das Punktekonto auf 40 Zähler. Im Gegensatz zum Hinspiel, in dem ein Punkt regelrecht ermauert wurde, suchten die Wormaten diesmal vermehrt ihre Chance. Und das gelang in der ersten Halbzeit gegen spielstarke und körperlich robuste Gäste durchaus gut. Die … 32. Spieltag: Den nächsten Punkt erkämpft – 0:0 gegen Elversberg weiterlesen

31. Spieltag: In der Nachspielzeit doch noch ein Punkt – 2:2 in Mannheim

Beim Tabellenführer Waldhof Mannheim schienen die Wormaten nach Halbzeitführung durch einen Gegentreffer kurz vor Schluss schon besiegt, dann schlug Dorow in der Nachspielzeit zu. Mit der guten Bilanz in Mannheim der letzten Jahre im Hinterkopf und dem 4:1-Sieg vom letzten Wochenende im Rücken, legten die Wormaten einen selbstbewussten Auftritt hin im Carl-Benz-Stadion. Gegen zögerliche Gastgeber … 31. Spieltag: In der Nachspielzeit doch noch ein Punkt – 2:2 in Mannheim weiterlesen

30. Spieltag: Wormatia bezwingt die Stuttgarter Kickers mit 4:1

Nach drei sieglosen Spielen sorgen Ricky Pinheiro, Sandro Loechelt per Freistoß und der eingewechselte Steffen Straub mit Doppelpack wieder für drei Punkte. Trainer Steven Jones hatte vor dem Spiel noch die Bedeutung früher Tore hervorgehoben. Seine Mannschaft tat ihm den Gefallen und sorgte mit dem ersten Angriff gleich für die Führung. Eine Treske-Flanke rutschte durch … 30. Spieltag: Wormatia bezwingt die Stuttgarter Kickers mit 4:1 weiterlesen

29. Spieltag: Ausgleich in der Nachspielzeit

Bei Eintracht Trier reichte eine 2:0-Halbzeitführung nicht, das 2:2 kassieren die Wormaten durch einen Elfmeter in Minute 93. Es ging eigentlich gut los für den VfR, denn gleich die erste Gelegenheit brachte die Führung. Nach einem Konter über Alan Stulin brachte Benni Himmel den Ball in die Mitte und Florian Treske nutzte den Zusammenprall von … 29. Spieltag: Ausgleich in der Nachspielzeit weiterlesen

27. Spieltag: Wormatia ergattert einen Punkt beim Tabellenletzten

Nach zweimaligem Rückstand kommen die Wormaten beim FC Nöttingen kurz vor Schluss noch zu einem 2:2. So hatte sich das Steven Jones nicht vorgestellt. Nach dem Sieg in Pirmasens waren eigentlich gegen die beiden Kellerkinder Watzenborn-Steinberg und Nöttingen sechs Punkte als Marschroute ausgegeben, jetzt ist es nur einer geworden. Und dies durchaus glücklich. Schon kurz … 27. Spieltag: Wormatia ergattert einen Punkt beim Tabellenletzten weiterlesen